Stickerei #44 von Farida - 50cmx56cm inkl Posterleiste Echtholz

"Hoffnung ist viel zu passiv,
wir brauchen Willen." - Leonard Cohen.

THE TIME IS NOW!
Der gemeinnützige Verein deutsch-afghanische Initiative e.V. unterstützt mit seinem Stickprogramm Guldusi seit 2001 Arbeiter*innen und ihre Familien in Afghanistan.
Die Sticker*innen sind besonders jetzt weiterhin auf unsere finanzielle Hilfe und unseren Support angewiesen.
Auf der Seite des Vereins erfahrt ihr mehr über ihre  aktuelle Lage vor Ort.
Wir, Iksi (arbeitet seit 2017 mit dem Verein zusammen) und Golden Age Art haben uns  zusammengetan um den Verkauf der traditionell handgestickten Kunstwerke zu organisieren und uns zu solidarisieren. Über Jahrhunderte war das Sticken ein fester Bestandteil der afghanischen Kultur,  welcher durch die zahlreichen Kriege allerdings in den Hintergrund gedrängt wurde. Es handelt sich um Einzelstücke. Der Erlös geht zu 50% an den Verein DEUTSCH-AFGHANISCHE-INITIATIVE EV, der täglich in Kontakt mit den Arbeiter*innen steht und zu 50% an KABULLUFTBRÜCKE, die mit der finanziellen Unterstützung Menschen in Gefahr evakuieren.


Solltet Ihr weitere Fragen haben, schreibt uns gerne an.
Solidarity wins.

 

 

Die Patches, alles Unikate, werden in Laghami/Afghanistan nach alter, neu aufgegriffener Tradition von Hand gefertigt. Wir unterstützen mit diesem gemeinsamen Projekt der deutsch-afghanischen Initiative die Sticker*innen und ihre Familien, indem wir ihnen diese Arbeiten zu fairen Preisen abgekauft haben und freuen uns die tolle traditionelle Stickkunst mit modernem Design zu verbinden. Solltet Ihr ein Kleidungsstück oder Accessoire von uns mit einer Stickerei veredelt haben wollen, dann sprecht dies gerne an.

 

Zum Projekt der Deutsch-afghanischen-Initiative:

Die Stickereien werden in Laghami/Afghanistan nach alter, wieder aufgegriffener Tradition von Sticker*innen von Hand gefertigt, mit ihrem Lohn können die Frauen konsequent ihren Familien helfen, einige haben sogar finanzielle Unabhängigkeit erreicht. Das Projekt unterhält mehrere Kinderpatenschaften , sowie Familien von Sticker*innen, die sich in einer Notlage befinden, es unterstützt auch alle studierenden Sticker*innen oder deren studierende Töchter.

Stickerei #44

390,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Stickerei #40 von Fatuba - 17cmx36cm inkl Posterleiste aus Echtholz

"Hoffnung ist viel zu passiv,
wir brauchen Willen." - Leonard Cohen.

THE TIME IS NOW!
Der gemeinnützige Verein deutsch-afghanische Initiative e.V. unterstützt mit seinem Stickprogramm Guldusi seit 2001 Arbeiter*innen und ihre Familien in Afghanistan.
Die Sticker*innen sind besonders jetzt weiterhin auf unsere finanzielle Hilfe und unseren Support angewiesen.
Auf der Seite des Vereins erfahrt ihr mehr über ihre  aktuelle Lage vor Ort.
Wir arbeiten seit 2017 mit dem Verein zusammen und haben uns  den Verkauf der traditionell handgestickten Kunstwerke zu organisieren und uns zu solidarisieren. Über Jahrhunderte war das Sticken ein fester Bestandteil der afghanischen Kultur,  welcher durch die zahlreichen Kriege allerdings in den Hintergrund gedrängt wurde. Es handelt sich um Einzelstücke. Der Erlös geht zu 50% an den Verein DEUTSCH-AFGHANISCHE-INITIATIVE EV, der täglich in Kontakt mit den Arbeiter*innen steht und zu 50% an KABULLUFTBRÜCKE, die mit der finanziellen Unterstützung Menschen in Gefahr evakuieren.



Solltet Ihr weitere Fragen haben, schreibt uns gerne an.
Solidarity wins.

 

 

Die Patches, alles Unikate, werden in Laghami/Afghanistan nach alter, neu aufgegriffener Tradition von Hand gefertigt. Wir unterstützen mit diesem gemeinsamen Projekt der deutsch-afghanischen Initiative die Sticker*innen und ihre Familien, indem wir ihnen diese Arbeiten zu fairen Preisen abgekauft haben und freuen uns die tolle traditionelle Stickkunst mit modernem Design zu verbinden. Solltet Ihr ein Kleidungsstück oder Accessoire von uns mit einer Stickerei veredelt haben wollen, dann sprecht dies gerne an.

 

Zum Projekt der Deutsch-afghanischen-Initiative:

Die Stickereien werden in Laghami/Afghanistan nach alter, wieder aufgegriffener Tradition von Sticker*innen von Hand gefertigt, mit ihrem Lohn können die Frauen konsequent ihren Familien helfen, einige haben sogar finanzielle Unabhängigkeit erreicht. Das Projekt unterhält mehrere Kinderpatenschaften , sowie Familien von Sticker*innen, die sich in einer Notlage befinden, es unterstützt auch alle studierenden Sticker*innen oder deren studierende Töchter.

Stickerei #40

95,00 €

  • leider ausverkauft

Stickerei #16 von Narges - 12cmx12cm, gerahmt

"Hoffnung ist viel zu passiv,
wir brauchen Willen." - Leonard Cohen.

THE TIME IS NOW!
Der gemeinnützige Verein deutsch-afghanische Initiative e.V. unterstützt mit seinem Stickprogramm Guldusi seit 2001 Arbeiter*innen und ihre Familien in Afghanistan.
Die Sticker*innen sind besonders jetzt weiterhin auf unsere finanzielle Hilfe und unseren Support angewiesen.
Auf der Seite des Vereins erfahrt ihr mehr über ihre  aktuelle Lage vor Ort.
Wir arbeiten seit 2017 mit dem Verein zusammen und haben uns  den Verkauf der traditionell handgestickten Kunstwerke zu organisieren und uns zu solidarisieren. Über Jahrhunderte war das Sticken ein fester Bestandteil der afghanischen Kultur,  welcher durch die zahlreichen Kriege allerdings in den Hintergrund gedrängt wurde. Es handelt sich um Einzelstücke. Der Erlös geht zu 50% an den Verein DEUTSCH-AFGHANISCHE-INITIATIVE EV, der täglich in Kontakt mit den Arbeiter*innen steht und zu 50% an KABULLUFTBRÜCKE, die mit der finanziellen Unterstützung Menschen in Gefahr evakuieren.



Solltet Ihr weitere Fragen haben, schreibt uns gerne an.
Solidarity wins.

 

 

Die Patches, alles Unikate, werden in Laghami/Afghanistan nach alter, neu aufgegriffener Tradition von Hand gefertigt. Wir unterstützen mit diesem gemeinsamen Projekt der deutsch-afghanischen Initiative die Sticker*innen und ihre Familien, indem wir ihnen diese Arbeiten zu fairen Preisen abgekauft haben und freuen uns die tolle traditionelle Stickkunst mit modernem Design zu verbinden. Solltet Ihr ein Kleidungsstück oder Accessoire von uns mit einer Stickerei veredelt haben wollen, dann sprecht dies gerne an.

 

Zum Projekt der Deutsch-afghanischen-Initiative:

Die Stickereien werden in Laghami/Afghanistan nach alter, wieder aufgegriffener Tradition von Sticker*innen von Hand gefertigt, mit ihrem Lohn können die Frauen konsequent ihren Familien helfen, einige haben sogar finanzielle Unabhängigkeit erreicht. Das Projekt unterhält mehrere Kinderpatenschaften , sowie Familien von Sticker*innen, die sich in einer Notlage befinden, es unterstützt auch alle studierenden Sticker*innen oder deren studierende Töchter.

Stickerei #16

35,00 €

  • leider ausverkauft

Stickerei #17 von Simin - 10cmx20cm inkl. Stoff 24cmx14cm erahmt

"Hoffnung ist viel zu passiv,
wir brauchen Willen." - Leonard Cohen.

THE TIME IS NOW!
Der gemeinnützige Verein deutsch-afghanische Initiative e.V. unterstützt mit seinem Stickprogramm Guldusi seit 2001 Arbeiter*innen und ihre Familien in Afghanistan.
Die Sticker*innen sind besonders jetzt weiterhin auf unsere finanzielle Hilfe und unseren Support angewiesen.
Auf der Seite des Vereins erfahrt ihr mehr über ihre  aktuelle Lage vor Ort.
Wir arbeiten seit 2017 mit dem Verein zusammen und haben uns  den Verkauf der traditionell handgestickten Kunstwerke zu organisieren und uns zu solidarisieren. Über Jahrhunderte war das Sticken ein fester Bestandteil der afghanischen Kultur,  welcher durch die zahlreichen Kriege allerdings in den Hintergrund gedrängt wurde. Es handelt sich um Einzelstücke. Der Erlös geht zu 50% an den Verein DEUTSCH-AFGHANISCHE-INITIATIVE EV, der täglich in Kontakt mit den Arbeiter*innen steht und zu 50% an KABULLUFTBRÜCKE, die mit der finanziellen Unterstützung Menschen in Gefahr evakuieren.



Solltet Ihr weitere Fragen haben, schreibt uns gerne an.
Solidarity wins.

 

 

 

Die Patches, alles Unikate, werden in Laghami/Afghanistan nach alter, neu aufgegriffener Tradition von Hand gefertigt. Wir unterstützen mit diesem gemeinsamen Projekt der deutsch-afghanischen Initiative die Sticker*innen und ihre Familien, indem wir ihnen diese Arbeiten zu fairen Preisen abgekauft haben und freuen uns die tolle traditionelle Stickkunst mit modernem Design zu verbinden. Solltet Ihr ein Kleidungsstück oder Accessoire von uns mit einer Stickerei veredelt haben wollen, dann sprecht dies gerne an.

 

Zum Projekt der Deutsch-afghanischen-Initiative:

Die Stickereien werden in Laghami/Afghanistan nach alter, wieder aufgegriffener Tradition von Sticker*innen von Hand gefertigt, mit ihrem Lohn können die Frauen konsequent ihren Familien helfen, einige haben sogar finanzielle Unabhängigkeit erreicht. Das Projekt unterhält mehrere Kinderpatenschaften , sowie Familien von Sticker*innen, die sich in einer Notlage befinden, es unterstützt auch alle studierenden Sticker*innen oder deren studierende Töchter.

Stickerei #17

65,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Stickerei #13 von Shuguffa - 8cmx19cm, gerahmt

"Hoffnung ist viel zu passiv,
wir brauchen Willen." - Leonard Cohen.

THE TIME IS NOW!
Der gemeinnützige Verein deutsch-afghanische Initiative e.V. unterstützt mit seinem Stickprogramm Guldusi seit 2001 Arbeiter*innen und ihre Familien in Afghanistan.
Die Sticker*innen sind besonders jetzt weiterhin auf unsere finanzielle Hilfe und unseren Support angewiesen.
Auf der Seite des Vereins erfahrt ihr mehr über ihre  aktuelle Lage vor Ort.
Wir arbeiten seit 2017 mit dem Verein zusammen und haben uns  den Verkauf der traditionell handgestickten Kunstwerke zu organisieren und uns zu solidarisieren. Über Jahrhunderte war das Sticken ein fester Bestandteil der afghanischen Kultur,  welcher durch die zahlreichen Kriege allerdings in den Hintergrund gedrängt wurde. Es handelt sich um Einzelstücke. Der Erlös geht zu 50% an den Verein DEUTSCH-AFGHANISCHE-INITIATIVE EV, der täglich in Kontakt mit den Arbeiter*innen steht und zu 50% an KABULLUFTBRÜCKE, die mit der finanziellen Unterstützung Menschen in Gefahr evakuieren.



Solltet Ihr weitere Fragen haben, schreibt uns gerne an.
Solidarity wins.

 

 

Die Patches, alles Unikate, werden in Laghami/Afghanistan nach alter, neu aufgegriffener Tradition von Hand gefertigt. Wir unterstützen mit diesem gemeinsamen Projekt der deutsch-afghanischen Initiative die Sticker*innen und ihre Familien, indem wir ihnen diese Arbeiten zu fairen Preisen abgekauft haben und freuen uns die tolle traditionelle Stickkunst mit modernem Design zu verbinden. Solltet Ihr ein Kleidungsstück oder Accessoire von uns mit einer Stickerei veredelt haben wollen, dann sprecht dies gerne an.

 

Zum Projekt der Deutsch-afghanischen-Initiative:

Die Stickereien werden in Laghami/Afghanistan nach alter, wieder aufgegriffener Tradition von Sticker*innen von Hand gefertigt, mit ihrem Lohn können die Frauen konsequent ihren Familien helfen, einige haben sogar finanzielle Unabhängigkeit erreicht. Das Projekt unterhält mehrere Kinderpatenschaften , sowie Familien von Sticker*innen, die sich in einer Notlage befinden, es unterstützt auch alle studierenden Sticker*innen oder deren studierende Töchter.

Stickerei #13

55,00 €

  • leider ausverkauft

Stickerei #19 von Simin - 10cmx20cm inkl. Stoff 24cmx14cm, gerahmt

"Hoffnung ist viel zu passiv,
wir brauchen Willen." - Leonard Cohen.

THE TIME IS NOW!
Der gemeinnützige Verein deutsch-afghanische Initiative e.V. unterstützt mit seinem Stickprogramm Guldusi seit 2001 Arbeiter*innen und ihre Familien in Afghanistan.
Die Sticker*innen sind besonders jetzt weiterhin auf unsere finanzielle Hilfe und unseren Support angewiesen.
Auf der Seite des Vereins erfahrt ihr mehr über ihre  aktuelle Lage vor Ort.
Wir arbeiten seit 2017 mit dem Verein zusammen und haben uns  den Verkauf der traditionell handgestickten Kunstwerke zu organisieren und uns zu solidarisieren. Über Jahrhunderte war das Sticken ein fester Bestandteil der afghanischen Kultur,  welcher durch die zahlreichen Kriege allerdings in den Hintergrund gedrängt wurde. Es handelt sich um Einzelstücke. Der Erlös geht zu 50% an den Verein DEUTSCH-AFGHANISCHE-INITIATIVE EV, der täglich in Kontakt mit den Arbeiter*innen steht und zu 50% an KABULLUFTBRÜCKE, die mit der finanziellen Unterstützung Menschen in Gefahr evakuieren.



Solltet Ihr weitere Fragen haben, schreibt uns gerne an.
Solidarity wins.

 

 

Die Patches, alles Unikate, werden in Laghami/Afghanistan nach alter, neu aufgegriffener Tradition von Hand gefertigt. Wir unterstützen mit diesem gemeinsamen Projekt der deutsch-afghanischen Initiative die Sticker*innen und ihre Familien, indem wir ihnen diese Arbeiten zu fairen Preisen abgekauft haben und freuen uns die tolle traditionelle Stickkunst mit modernem Design zu verbinden. Solltet Ihr ein Kleidungsstück oder Accessoire von uns mit einer Stickerei veredelt haben wollen, dann sprecht dies gerne an.

 

Zum Projekt der Deutsch-afghanischen-Initiative:

Die Stickereien werden in Laghami/Afghanistan nach alter, wieder aufgegriffener Tradition von Sticker*innen von Hand gefertigt, mit ihrem Lohn können die Frauen konsequent ihren Familien helfen, einige haben sogar finanzielle Unabhängigkeit erreicht. Das Projekt unterhält mehrere Kinderpatenschaften , sowie Familien von Sticker*innen, die sich in einer Notlage befinden, es unterstützt auch alle studierenden Sticker*innen oder deren studierende Töchter.

Stickerei #19

65,00 €

  • leider ausverkauft

Stickerei #7 von Anaita - 4cmx4cm, gerahmt

"Hoffnung ist viel zu passiv,
wir brauchen Willen." - Leonard Cohen.

THE TIME IS NOW!
Der gemeinnützige Verein deutsch-afghanische Initiative e.V. unterstützt mit seinem Stickprogramm Guldusi seit 2001 Arbeiter*innen und ihre Familien in Afghanistan.
Die Sticker*innen sind besonders jetzt weiterhin auf unsere finanzielle Hilfe und unseren Support angewiesen.
Auf der Seite des Vereins erfahrt ihr mehr über ihre  aktuelle Lage vor Ort.
Wir arbeiten seit 2017 mit dem Verein zusammen und haben uns  den Verkauf der traditionell handgestickten Kunstwerke zu organisieren und uns zu solidarisieren. Über Jahrhunderte war das Sticken ein fester Bestandteil der afghanischen Kultur,  welcher durch die zahlreichen Kriege allerdings in den Hintergrund gedrängt wurde. Es handelt sich um Einzelstücke. Der Erlös geht zu 50% an den Verein DEUTSCH-AFGHANISCHE-INITIATIVE EV, der täglich in Kontakt mit den Arbeiter*innen steht und zu 50% an KABULLUFTBRÜCKE, die mit der finanziellen Unterstützung Menschen in Gefahr evakuieren.



Solltet Ihr weitere Fragen haben, schreibt uns gerne an.
Solidarity wins.

 

 

 

Die Patches, alles Unikate, werden in Laghami/Afghanistan nach alter, neu aufgegriffener Tradition von Hand gefertigt. Wir unterstützen mit diesem gemeinsamen Projekt der deutsch-afghanischen Initiative die Sticker*innen und ihre Familien, indem wir ihnen diese Arbeiten zu fairen Preisen abgekauft haben und freuen uns die tolle traditionelle Stickkunst mit modernem Design zu verbinden. Solltet Ihr ein Kleidungsstück oder Accessoire von uns mit einer Stickerei veredelt haben wollen, dann sprecht dies gerne an.

 

Zum Projekt der Deutsch-afghanischen-Initiative:

Die Stickereien werden in Laghami/Afghanistan nach alter, wieder aufgegriffener Tradition von Sticker*innen von Hand gefertigt, mit ihrem Lohn können die Frauen konsequent ihren Familien helfen, einige haben sogar finanzielle Unabhängigkeit erreicht. Das Projekt unterhält mehrere Kinderpatenschaften , sowie Familien von Sticker*innen, die sich in einer Notlage befinden, es unterstützt auch alle studierenden Sticker*innen oder deren studierende Töchter.

Stickerei #7

20,00 €

  • leider ausverkauft

Stickerei #42 von Feroza - 25cmx28cm, ikl Rahmenleiste aus Echtholz

"Hoffnung ist viel zu passiv,
wir brauchen Willen." - Leonard Cohen.

THE TIME IS NOW!
Der gemeinnützige Verein deutsch-afghanische Initiative e.V. unterstützt mit seinem Stickprogramm Guldusi seit 2001 Arbeiter*innen und ihre Familien in Afghanistan.
Die Sticker*innen sind besonders jetzt weiterhin auf unsere finanzielle Hilfe und unseren Support angewiesen.
Auf der Seite des Vereins erfahrt ihr mehr über ihre  aktuelle Lage vor Ort.
Wir arbeiten seit 2017 mit dem Verein zusammen und haben uns  den Verkauf der traditionell handgestickten Kunstwerke zu organisieren und uns zu solidarisieren. Über Jahrhunderte war das Sticken ein fester Bestandteil der afghanischen Kultur,  welcher durch die zahlreichen Kriege allerdings in den Hintergrund gedrängt wurde. Es handelt sich um Einzelstücke. Der Erlös geht zu 50% an den Verein DEUTSCH-AFGHANISCHE-INITIATIVE EV, der täglich in Kontakt mit den Arbeiter*innen steht und zu 50% an KABULLUFTBRÜCKE, die mit der finanziellen Unterstützung Menschen in Gefahr evakuieren.



Solltet Ihr weitere Fragen haben, schreibt uns gerne an.
Solidarity wins.

 

 

 

Die Patches, alles Unikate, werden in Laghami/Afghanistan nach alter, neu aufgegriffener Tradition von Hand gefertigt. Wir unterstützen mit diesem gemeinsamen Projekt der deutsch-afghanischen Initiative die Sticker*innen und ihre Familien, indem wir ihnen diese Arbeiten zu fairen Preisen abgekauft haben und freuen uns die tolle traditionelle Stickkunst mit modernem Design zu verbinden. Solltet Ihr ein Kleidungsstück oder Accessoire von uns mit einer Stickerei veredelt haben wollen, dann sprecht dies gerne an.

 

Zum Projekt der Deutsch-afghanischen-Initiative:

Die Stickereien werden in Laghami/Afghanistan nach alter, wieder aufgegriffener Tradition von Sticker*innen von Hand gefertigt, mit ihrem Lohn können die Frauen konsequent ihren Familien helfen, einige haben sogar finanzielle Unabhängigkeit erreicht. Das Projekt unterhält mehrere Kinderpatenschaften , sowie Familien von Sticker*innen, die sich in einer Notlage befinden, es unterstützt auch alle studierenden Sticker*innen oder deren studierende Töchter.

Stickerei #42

95,00 €

  • leider ausverkauft

Stickerei #21 von Simin - 10cmx20cm inkl. Stoff 25cmx14cm, gerahmt

"Hoffnung ist viel zu passiv,
wir brauchen Willen." - Leonard Cohen.

THE TIME IS NOW!
Der gemeinnützige Verein deutsch-afghanische Initiative e.V. unterstützt mit seinem Stickprogramm Guldusi seit 2001 Arbeiter*innen und ihre Familien in Afghanistan.
Die Sticker*innen sind besonders jetzt weiterhin auf unsere finanzielle Hilfe und unseren Support angewiesen.
Auf der Seite des Vereins erfahrt ihr mehr über ihre  aktuelle Lage vor Ort.
Wir arbeiten seit 2017 mit dem Verein zusammen und haben uns  den Verkauf der traditionell handgestickten Kunstwerke zu organisieren und uns zu solidarisieren. Über Jahrhunderte war das Sticken ein fester Bestandteil der afghanischen Kultur,  welcher durch die zahlreichen Kriege allerdings in den Hintergrund gedrängt wurde. Es handelt sich um Einzelstücke. Der Erlös geht zu 50% an den Verein DEUTSCH-AFGHANISCHE-INITIATIVE EV, der täglich in Kontakt mit den Arbeiter*innen steht und zu 50% an KABULLUFTBRÜCKE, die mit der finanziellen Unterstützung Menschen in Gefahr evakuieren.



Solltet Ihr weitere Fragen haben, schreibt uns gerne an.
Solidarity wins.

 

 

 

Die Patches, alles Unikate, werden in Laghami/Afghanistan nach alter, neu aufgegriffener Tradition von Hand gefertigt. Wir unterstützen mit diesem gemeinsamen Projekt der deutsch-afghanischen Initiative die Sticker*innen und ihre Familien, indem wir ihnen diese Arbeiten zu fairen Preisen abgekauft haben und freuen uns die tolle traditionelle Stickkunst mit modernem Design zu verbinden. Solltet Ihr ein Kleidungsstück oder Accessoire von uns mit einer Stickerei veredelt haben wollen, dann sprecht dies gerne an.

 

Zum Projekt der Deutsch-afghanischen-Initiative:

Die Stickereien werden in Laghami/Afghanistan nach alter, wieder aufgegriffener Tradition von Sticker*innen von Hand gefertigt, mit ihrem Lohn können die Frauen konsequent ihren Familien helfen, einige haben sogar finanzielle Unabhängigkeit erreicht. Das Projekt unterhält mehrere Kinderpatenschaften , sowie Familien von Sticker*innen, die sich in einer Notlage befinden, es unterstützt auch alle studierenden Sticker*innen oder deren studierende Töchter.

Stickerei #21

65,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Stickerei #2 von Anaita - 4cmx4cm, gerahmt

"Hoffnung ist viel zu passiv,
wir brauchen Willen." - Leonard Cohen.

THE TIME IS NOW!
Der gemeinnützige Verein deutsch-afghanische Initiative e.V. unterstützt mit seinem Stickprogramm Guldusi seit 2001 Arbeiter*innen und ihre Familien in Afghanistan.
Die Sticker*innen sind besonders jetzt weiterhin auf unsere finanzielle Hilfe und unseren Support angewiesen.
Auf der Seite des Vereins erfahrt ihr mehr über ihre  aktuelle Lage vor Ort.
Wir arbeiten seit 2017 mit dem Verein zusammen und haben uns  den Verkauf der traditionell handgestickten Kunstwerke zu organisieren und uns zu solidarisieren. Über Jahrhunderte war das Sticken ein fester Bestandteil der afghanischen Kultur,  welcher durch die zahlreichen Kriege allerdings in den Hintergrund gedrängt wurde. Es handelt sich um Einzelstücke. Der Erlös geht zu 50% an den Verein DEUTSCH-AFGHANISCHE-INITIATIVE EV, der täglich in Kontakt mit den Arbeiter*innen steht und zu 50% an KABULLUFTBRÜCKE, die mit der finanziellen Unterstützung Menschen in Gefahr evakuieren.



Solltet Ihr weitere Fragen haben, schreibt uns gerne an.
Solidarity wins.

 

 

 

Die Patches, alles Unikate, werden in Laghami/Afghanistan nach alter, neu aufgegriffener Tradition von Hand gefertigt. Wir unterstützen mit diesem gemeinsamen Projekt der deutsch-afghanischen Initiative die Sticker*innen und ihre Familien, indem wir ihnen diese Arbeiten zu fairen Preisen abgekauft haben und freuen uns die tolle traditionelle Stickkunst mit modernem Design zu verbinden. Solltet Ihr ein Kleidungsstück oder Accessoire von uns mit einer Stickerei veredelt haben wollen, dann sprecht dies gerne an.

 

Zum Projekt der Deutsch-afghanischen-Initiative:

Die Stickereien werden in Laghami/Afghanistan nach alter, wieder aufgegriffener Tradition von Sticker*innen von Hand gefertigt, mit ihrem Lohn können die Frauen konsequent ihren Familien helfen, einige haben sogar finanzielle Unabhängigkeit erreicht. Das Projekt unterhält mehrere Kinderpatenschaften , sowie Familien von Sticker*innen, die sich in einer Notlage befinden, es unterstützt auch alle studierenden Sticker*innen oder deren studierende Töchter.

Stickerei #2

20,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Stickerei #3 von Anaita - 4cmx4cm, gerahmt

"Hoffnung ist viel zu passiv,
wir brauchen Willen." - Leonard Cohen.

THE TIME IS NOW!
Der gemeinnützige Verein deutsch-afghanische Initiative e.V. unterstützt mit seinem Stickprogramm Guldusi seit 2001 Arbeiter*innen und ihre Familien in Afghanistan.
Die Sticker*innen sind besonders jetzt weiterhin auf unsere finanzielle Hilfe und unseren Support angewiesen.
Auf der Seite des Vereins erfahrt ihr mehr über ihre  aktuelle Lage vor Ort.
Wir arbeiten seit 2017 mit dem Verein zusammen und haben uns  den Verkauf der traditionell handgestickten Kunstwerke zu organisieren und uns zu solidarisieren. Über Jahrhunderte war das Sticken ein fester Bestandteil der afghanischen Kultur,  welcher durch die zahlreichen Kriege allerdings in den Hintergrund gedrängt wurde. Es handelt sich um Einzelstücke. Der Erlös geht zu 50% an den Verein DEUTSCH-AFGHANISCHE-INITIATIVE EV, der täglich in Kontakt mit den Arbeiter*innen steht und zu 50% an KABULLUFTBRÜCKE, die mit der finanziellen Unterstützung Menschen in Gefahr evakuieren.



Solltet Ihr weitere Fragen haben, schreibt uns gerne an.
Solidarity wins.

 

 

 

Die Patches, alles Unikate, werden in Laghami/Afghanistan nach alter, neu aufgegriffener Tradition von Hand gefertigt. Wir unterstützen mit diesem gemeinsamen Projekt der deutsch-afghanischen Initiative die Sticker*innen und ihre Familien, indem wir ihnen diese Arbeiten zu fairen Preisen abgekauft haben und freuen uns die tolle traditionelle Stickkunst mit modernem Design zu verbinden. Solltet Ihr ein Kleidungsstück oder Accessoire von uns mit einer Stickerei veredelt haben wollen, dann sprecht dies gerne an.

 

Zum Projekt der Deutsch-afghanischen-Initiative:

Die Stickereien werden in Laghami/Afghanistan nach alter, wieder aufgegriffener Tradition von Sticker*innen von Hand gefertigt, mit ihrem Lohn können die Frauen konsequent ihren Familien helfen, einige haben sogar finanzielle Unabhängigkeit erreicht. Das Projekt unterhält mehrere Kinderpatenschaften , sowie Familien von Sticker*innen, die sich in einer Notlage befinden, es unterstützt auch alle studierenden Sticker*innen oder deren studierende Töchter.

Stickerei #3

20,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1